Grünflächen | Friedhöfe

Wir führen Bestandsaufnahmen von Grünflächen an öffentlichen Gebäuden, Parkflächen und Friedhöfen aus.

Dazu gehören die Herstellung von Bestandsplänen für die Verwaltung als Grundlage für die Ausschreibungen von Pflegemaßnahmen.

Wir erstellen Neuplanungen sowie Umplanungen von Friedhöfen mit Darstellung der verschiedenen Bestattungsformen auf der Grundlage der Bestandspläne.


Grünflächen und Parks

Aufgenommen werden nach Lage und Höhe:

Alle sichtbaren, vorhandenen Flächen und Anlagen:

  • Befestigte Flächen nach Art der Befestigung
  • Pflanzflächen nach Art der Bepflanzung z.B. Bodendecker, Sträucher etc.
  • Randbefestigungen, -einfassungen, Borde, Rinnen etc.
  • Mauern, Zäune, Hecken, Hochbeete in der größten Ausdehnung
  • Sportplatzflächen mit Ausstattung, Laufbahnen
  • Straßenabläufe
  • einzelne Bäume mit Stammdurchmesser > 10cm
  • Leuchten, Kabelschränke, Schieber- und Hydrantenkappen
  • Alle Messpunkte mit Höhe
  • Gebäudefronten, Lichtschächte, Stufen

Die Abgrenzung dieser Leistungen erfolgt in Absprache mit dem Auftraggeber.

Friedhöfe

Die Vermessungsleistungen zur Bestandsaufnahme von Friedhöfen führen wir seit 1988 aus.

Aufgenommen werden nach Lage und Höhe:

  • Einzelgräber und Wahlgräber mit jeweils 4 Eckpunkten
  • einzelne dominierende Bäume mit Durchmesser > 20 cm
  • Leuchten, Abfallcontainer, Gullys
  • Schachtdeckel, Wasserstellen
  • Grenzmauern, Zäune und Hecken als Begrenzung des Friedhofes
  • Besondere Einfassung von Grabstellen als Metallzaun
  • Gebäude
  • Zufahrten und Zugänge zum Friedhof
  • Befestigte und unbefestigte Wege, Pflanz- und Rasenflächen in der vorh. Ausdehnung nach Art der Befestigung

Technisches Büro Vennegerts

Wenn sie mehr über unsere Arbeit erfahren wollen, wenden Sie sich gerne an uns.